Tages Archiv

PIN vergessen?

Alle gematik-zertifizierten Geräte sind mit einer persönliche Identifikationsnummern (PIN) gesichert, um einen Missbrauch bzw. widerrechtliches Auslesen von Daten zu verhindern.

ORGA-Terminals haben zwei PIN:

1. Die Admin-PIN, die immer bei der ersten Inbetriebnahme gesetzt werden muss

2. Die User-PIN, die bei Bedarf gesetzt werden kann

Wenn Sie Ihre User-PIN vergessen haben, können Sie in den Servicebereich Ihres Gerätes gehen und die User-PIN-Trennung aufheben. Hierdurch wird die User-PIN durch die Admin-PIN ersetzt. Durch erneute Trennung von Admin- und User-PIN kann dann einen neue User-PIN vergeben werden.

Wenn die Admin-PIN vergessen wurde, ist eine Rücksetzung nur noch beim Hersteller oder durch das sogenannte Challenge-Response-Verfahren mit Hilfe des Herstellers möglich, da eine Rücksetzung aufgrund von Sicherheitsvorschriften im Feld nicht zulässig ist. Bitte setzen Sie sich mit DENS per Mail in Verbindung, um den genauen Ablauf bei diesem kostenpflichtigen Zurücksetzen Ihres Terminals abzuklären. Bei diesem Vorgang gehen auch alle Geräteeinstellungen und bei den mobilen Geräten gespeicherte Versichertendaten verloren, da dies aus Datenschutzgründen vorgeschrieben ist. Eine neue Einrichtung ist also notwendig. Auch hier unterstützt Sie DENS gerne.

Quelle: Ingenico

Veranstaltungen